Skip to main content

Gin Sul

Gesamtwertung:
Geschmacksnoten:
Wacholdernote
(4/5)
Zitrusnoten
(5/5)
Florale Noten
(3/5)
Kräuternoten
(1/5)
Fruchtige Noten
(2/5)
Pfeffrige Noten
(2/5)

32,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 17. November 2018 7:44
Gin Sorte
Herkunft
HerstellerVicentina GmbH & Co. KG
DestillerieAltonaer Spirituosen Manufaktur
Alkoholgehalt43% vol.
Flaschengröße0,5l


Beschreibung

Kurze Vorstellung

Gin Sul stammt aus der Altonaer Spirituosen Manufaktur, die im Jahre 2013 eröffnete, und ist damit ein echter Hamburger. Doch anders als gedacht hat der Gin portugiesische Wurzeln und dient als hochprozentige Liebeserklärung an das kleine Land am Atlantik.

Grund dafür ist die Liebe zu Portugal, der Lusophilie, von Stephan Garbe, dem Gründer der Manufaktur. Inspiriert durch die Kultur und Lebensweise der Portugiesen sowie einigen 5-Uhr Gin Tonics entschied er sich einen Gin mit portugiesischen Flair zu entwickeln.

Im Gin Sul vereinen sich frische und liebevoll ausgewählte Botanicals die in sehr kleinen Batches destilliert werden. Aromatische zeichnen den Hamburger Gin feine, mediterrane Zitrusnoten aus und Botanicals wie Zistrose sowie das klare Wasser der Lüneburger Heide.

Botanicals

Die 14 Botanicals des Gin Sul stammen größtenteils aus der portugiesischen Costa Vincentina im Südwesten Portugals. Unter den Gin Gewürzen finden sich Klassiker wie Bio-Wacholder, Zitronenschalen, Rosmarinzweige, Piment, Koriander, Lavendel, Zimt und Rosenblätter, die den meisten Ginkennern bekannt sein dürften.

Etwas extravagantes bringt die Zitrose in den Gin, deren Sträucher an den Steilküsten Portugals wachsen. Im Gegensatz zu den meisten Botanicals nutzt man vom Strauch aber nicht die Blüten oder Blätter, sondern das Harz, welches die Blätter absondern. Es ist unter dem Namen Ladanum bekannt.

Herstellung

In der Altonaer Spirituosenmanufaktur wir der Gin Sul in einer lediglich 100 Liter fassenden Kupferbrennblase destilliert. Durch das geringe Volumen der Brennblase wird der Gin nur in kleinen Batches produziert und abgefüllt. Dadurch fällt seine Aromatisierung viel präziser aus und der Gin wird voller im Geschmack.

Abgefüllt wird der Gin Sul noch per Hand und zwar in den oben gezeigten Tonflaschen, die den Gin und dessen empfindlichen Aromen vor Sonneneinstrahlung schützen.

Aufmachung & Design

Der Gin Sul wird in einer grauen 0,5 Liter Steingutflasche abgefüllt die mit einem Naturkorken verschlossen ist. Das Design ist in den Farben blau und weiß gehalten. So prangt auf der Flasche ein blauer „Gin Sul“ Schriftzug. Oberhalb des Schriftzugs findet man die Umrisse eines alten Schippers.

Darunter befindet sich das portugiesische Wort „Saudade“. Eine genaue Übersetzung existiert für das Wort nicht. Es steht aber allgemein für Sehnsucht, Melancholie und Traurigkeit. Insgesamt lässt sich der hanseatische Ursprung des Gins im Design wiedererkennen. Zudem wertet die Flasche jedes Gin Regal auf.

Nosing

Wie ist der Geruch des Gin Sul?
In der Nase erwartet man bei den genutzten Botanicals den Geruch der Algarve. Die Zitronen aus Portugal geben dem Gin Sul ein angenehm frisches und fruchtiges Aroma. Vom Wacholder nimmt man ein ordentliches aber leichtes Aroma war. Genau so kommen auch kräuterige herbe Noten durch, wie Lakritz und Rosmarin. Insgesamt ein sommerliches Aroma, das auch an den Geruch des Südens erinnert.

Tasting

Wie ist der Geschmack des Gin Sul?
Der Gin Sul ist mit seinen 43 % vol. genau so mild im Mund wie in der Nase. Er legt sich weich auf die Zunge und erzeugt keinerlei Brennen. Geschmacklich eint der Gin Sul holzige und würzige Geschmacksnoten. Die Würze stammt vor allem vom herben Wacholder und das holzige von der leicht harzigen Zitrose. Ergänzt wird dieser klassische Gin durch eine angenehme Süße, frischen Zitrusnoten und blumigen Nuancen.

Varianten

2014: Ruby Sul
2015: Cruzeiro do Sul
2016: Rota do Sul
2017: Kleine Freiheit

Fazit

Gin Sul ist ein klassischer Gin der sich gut in allen klassischen Cocktail- und Longdrink-Rezepten macht. Auch pur oder auf Eis ist der Gin aus Hamburg sehr gut zu genießen. Denn trotz des seines Alkoholgehalts von 43 % ist der Gin immernoch sehr weich am Gaumen. Eine klare Empfehlung zum ausprobieren von uns.

Weitere Infos zum Gin Sul

www.gin-sul.de


32,99 €

Zuletzt aktualisiert am: 17. November 2018 7:44